leainchile
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/leainchile

Gratis bloggen bei
myblog.de





ich hab bald geburtstag!!!=)

hola mi amigos...=)
jaa sorry das ich letztes wochenende nich geschrieben habe aber ich war auf nem afs camp...jaja wie immer in der vollpampa aber es war echt ganz lustig also mahl abgesehen von der zeit wo die betreuer was erzaehlt haben..ohh man dieses gelaber ging mir so auf den geist...ich bin uebrigens so ziemlich die gluecklichst von den austauschschuelern...das kann einfach nicht gutes bedeuten...!!oder doch??
jaa hmm keine ahnung ws ich euch schreiben soll..ach doch gestern so um 6uhr frueh gings los sind wir von der schule aus in sonen wald gefahren und dann waren da so tausend leute und wir sin irgentwie sonen huegel hochgewandert zu sonen kreuzding also es war so was extrem katholisches..ich kam mir vor wie nin soner sekte..mit priestern in langen weissen maenteln alle trugen kerzen oder kreuze dann wurden wir andauernd mit weihwasser beworfen..also nee keine ahnung das hat mich soo krass an harre krischna erinnert das ich es einfach nicht gut finden konnte!!!
jaa und sonst so..?!ach jaa :JANA DU BLOEDE KUH!!!!!!!was faehllt dir eigentlich ein mir nicht zu schreiben??du hast jetzt nen freund ja?!alsi ich schwoers idr wenn du mir nicht innerhalb von einer woche schreibst schick ich dir lamamist per post oder so!ich erwarte ja nu nich viel aber ausser einem mikrigen gaestebuch eintrag hab ich noch nix von dir gehort!!=(
jaa und danke an all die LIEBEN menschen die mir immer so schreiben!!soo na gut ich hab jetzt hunger..bis denne eure lea
9.4.06 19:48


sorry wegen der verspattung...

Hey meine lieben!!
also hier ist inzwischen herbst..also wirklich kalt is ees immer noch nicht aber ich geh inzwischen mit hose zur schule(was auch wegen dem wind echt praktischer is..)und manchmahl machen wir auch den offen an...heizung hamdie meisten haeuser hier naemlich nicht...
sonntag hab ich mit meiner familie einen ausflug gemacht..es ging zu sonem wasserfall und nem vulkan..war echt extrem cool!!ich bin mit meine geschwistern in irgentwelchen hoelen rumgekrabbelt und wir sind su sonem vulkansee geklettert aber das war doch enen bissl anstrengend und kompliziert..aber es hat echt spass gemacht!!!
ostern wird hier kirlich zwar total gross gefeiret aber ansonsten nich so doll..die sachen mit dem hasen und der schokolade zumbeispiel is noch ganz schoenneu aber weil ich meiner mutter erzaehlt havb das ich jedes jahr eier suche hat sie mir ein voll niedliches oster koerpschen gebastelt..=)
ich hab mir in textil handschuhe und nen schahl genaeht und donnertsag fangen wir mit nem pulli an!
und schornsteine kann ichjetzt auch sauber machen..=)
und ich bin im schulchor....
jaa also zu meinem geburtstag machen wir eine reise nach argentinien und so....freu mich schn voll!!und danach das wochenende fahr ich mit yara(die oesterreicherin die auch hier is)nach conce(die naechst groesste stadt..)mein bruder studiert da und er wird uns die stadt zeigen..und danach das we kommt ne freundin von mir zu besuch(ne deutschçe..ich kenn sie von afs..)
tja ich vermiss das reiten ganz schoen, besonders weils in dem campo in dem ich lebe so was wie wildpferde gibt...also die gehoeren schon wem aber na ja sie leben halt irgentwie wild..=)
tja mit meinem spanisch gehts auch ordentlich vorran.. ich hoffe das ich es nach diesem jahr so richtig fluessig spreche aber ich denke das krieg ich hin..=9
oh das is so depriemieren ich hab ne 4 in englisch geschrieben..voller schuselfehler..jaja in deutschland were ich mich glaub ich nen ebissl mehr auf ide schulekonzentrieren!!!
na gut das wars jetzt erstmahl..(ich hoffe ihr leest das hier auch ..=))ciau eure lea
ps:liebe gruesse von meiner familie....
jaa LKM mi amores..=)...la gringa.....=)
18.4.06 03:02


mein"alltaegliches"

irgentwan zwischen 10 vor und 10 nach 7.00 uhr frueh:ich bin schon so gut wie wach , doese aber noch vor mich hin dann hoere ich die schnellen schritte auf der treppe, meine tuer geht auf, das licht an und die stimme meiner mutte(die ich uebrigens mit ihrem vornamen georgina anrede) ueberbringt mir ein froehliches"hola". dann verschwinde sie wieder, ich recke mich und stehe auf, als erstes ins bad(es liegt direkt neben meinem zimmer,uebrigens in der 2ten etage des hauses),meine schwesten hat die augen noch zu,wie ich durch die offene tuer ihres zimmers sehen kann.ich mache die dusche an,muss jetzt aber noch 4 m warten bis das wasser warm wird dann brauche ich genau 8 minuten mit haarewaschen(ich kann naemlich nur einmahl pro tag und hoechstens 15min. duschen).ich gehe wieder in mein zimmer und schluepfe in meine schuluniform.dann gehts in die kueche(es ist inzwischen halb8)fruestueck,da sind dann alle da,meine mutter,die einzige die nichs isst,ist noch i schlafzeug...es gibt eigentlich immer milch zum fruestueck,und dazu avokado,eier,geschmolzenes kaese-schinken-brot,marmelade oder kuchen...=)
dann hab ich nocnzeit zum haare machen und zaehne duschen...danach gehts in den garten.der moor vom roten jeep meines vaters lauft schon und ich kann die halblaute 70er jahre musik aus dem cd-player hoeren. einsteigen und wie immer noch 5 min auf meine schwester warten...
das riesige tor wird aufgeschoben und meine mutter kommt mit dem essen fuer die schule angerannt...dann fahren wir los.
die ersten 8 min gehts ueber ziemlich holpriege sandwege, erst wenn wir den eingang von dem country in dem wir leben erreicht haben und der pfoertner die schranke geoffnet hat kommen wir auf die geterte schnellstrasse,jetzt sind es noch 10 min bis zur schule...10 herrlich ruhige minuten die ich jeden tag voll geniesse..=)
dann haelt der jeep unser vater wuenscht uns einen schoenen tag . anto und ich muessen uns jetzt beeilen es ist gleich viertel nach 8 und der unterricht wird bald beginnen.
dann gehts die stufenhoch, ich bekomme sofort ein gaensehaut und versuche meine blaue strickjacke ueber mein hemd zu ziehen(das darf unten nicht rausgucken..tuts bei mir aber immer weil die jacke nen bissl kurz is..).gott sei dank mag der hauptaufseher der schule mich und wirtft mir nur einen bemaengelnden blick zu.
waehrend wier ins 3te stockwerk gehen schweift mein blick durch die dunklen,kalten gaenge.bestueckt mit gottesfiguren und aufsehern..und alle schueler in der gleichen uniform...soger bunte schahls sind verboten aber da halten sich nicht alle dran...
dann sind wir in unserem gang angekommen,bei der 2ten tuer bleibe ich stehen und begruesse yara(die oesterreicherin die fuer6 monate hier ist)und ihre klassenkameradinen..einige von ihnen sind sowas wie freunde von mir aber wirklich haengen tue ich nur an yara und pancha(pancha ist klein ,laut und unglaubvlich herzig..)
dann gehe ich weitr zur naechsetn tuer wo mich meinbe klasse erwartet...sofort faengt der "stress"an,umarmungen,kueschen,streicheln....aber das ist hier normahl und inzwischen hab ich mich drangewoehnt.und bei den leuten die ich nett finde is es auch nich schlimm aber da sind so 2 kerle in meiner klasse denen ich lieber ausm weg gehe(sie nerven, ich meine es beeindruckt mich nich wirklich wenn der kerl ne deutschland tasche hat und aufhoert sich zu bekreuzigen..)
dann gets in den raum ich steure sofort die linke hintere ecke an.(cih sitze jeden tag neben wem anders)
der lehrer betritt den raum.alles steht auf , wir beten dann duerfen wir uns setzen.die namen werden aufgerufen und es wird kontrolliert ob alle die gestern gefaehlt haben die vom aufseher beglaubigte entschuldigung haben(die gibts uebriegens nur mit unterschrift der eltern was heisst das die eltern zum aufseher mussen,unterschreiben,dannschreibt wiederrum der aufseher die entschuldigung und der schueler muss sie dann dem lehrer abgeben...)der unterricht beginnt erst 10 min spaetter und die lehrer lassen sich ausch nicht davon stoeren das wir essen und quatschen...und es gibt immer wieder pausen in denen gar nichts gemacht wird.also keine offiziellen pausen...halt nix machen ihm unterricht.was aber nicht heissen sol das di lehrer uns in dden 2 durchgaengige stunde nicht mit stoff zu ballern...
am ganzen tag hab ich genau 3 pausen aber 8 stundn unterricht...aber um 13.00uhr ham wir 35 min pause...in den pausen treff ich mich mit yara,leuten aus andern klasen oder alber mit meiner klasse rum.mit der hab ich naemlich echt glueck.der grossteil ist echt super lieb und auch wenn ich mich eigentlich bestimmt jeden tag langweilen wuerde ist es nicht so schlimm weil immer jemand da ist der mich beschaeftigt.
klar nich mehr so wie in den ersten wochen aber ich bin nunmahl eine der 10 groessten personen der schule und alle wissen das ich die deusche bin...naja aber man gewoehnt sich sogar an staendiges starren und angesprochen werden...muss man ja..=)
um 15.00 isst dann endlich schluss.meienschwester und ich laufen zu einer nahen strasse in der wir dann von unsere mutter abgeholt und fahren nach huase.da gibts dann erstmahl mittag.ich glaub ich hab noch fast nie das gleiche gegesen.nee im echt ich bewubnedere diese frau!sie arbeitet schmeisst den haushalt fast allein ist schon ueber 50 hat ne super figur und is echt ausgeglichen dafuer das sie seit 25 jahren im vollstress lebt!und ich versteh mich echt gut mit ihr!!=)
2 tage die woche kommt señora teresa vorbei.die nanna. ich mag sie ganz gerna aber ich glaub sie weiss immer noc nicht wie ich heisse..=)
nach dem essen trinke ich immer nen kaffe odr tee aufm balkon.zusammen mit meiner schwester.
ach was mir noch zum essn ein faellt also es gibt immer tomaten gurken salat und ich darf mir mein essen nicht selber auf den teller tun das machen enweder meine mutter oder die nanna...
tja also entweder kommt jetzt vali vorbei(sie ist so was wie antos beste freundin und mir is sie echt suuper ans herz gewachsen!sie wuerde ich ohne zweifel als ferundin bezeichnen..)oder wir gehen zu ihr.sie wohnt neaemlich nur 5 min entfernt.odder ich fahre ins centrum oder es ist montag und ich bin im chor....=)
oder es regnet und dann verzieh ich mich in meinen shlafanzug und gammel den tag mit meiner schwester rum...=)
schlafen gehe ich so zwischen 11 und 12...
wenn ich uebrigens aus dem haus gehe kommen sofort die beiden hunde angerannt.lucky(er ist grss wuschelig alt hingt momentan und zieht ziemlic gefaehrlich aus weil sein gesicht leicht zerbissen ist)und vito(ein dackel,nicht mahl ein halbes jahr alt jammert den ganzen tag extrem laut wenn man ihn nicht ins haus laesst und wenn manstut kackt er unters bett..)
die tiere ham imhaus nix verloren..ist die regel aber die katze und der dackel sind staendig drinn..=)
also ihr fragt euch bestimmt was ist ein country?also es ist eine riesige unueberbligbare grasssteppe mit einem zaun drumherrum.es gibt einen eingang mit schranke und da is von montag .samstag von fruehs bis um 19.00 ein pfoertner.danach steht die pforte einfach offen..=)
na jedenfalls stehen in diesem country ganz viel hauser und villen aber relativ weit von einander entfernt.und es gibt
(wild)pferde und tausende von grossen ungemuetlich aussehenden streunenden hunden...aber ich find die alle ganz lieb..=)
unser ahaus ist gross gruen-rot und hat eine ganz komische form aber ich finds ganz toll!!!
mein zimmer ist holzvertaffelt und hat zwei fenster mit einem balkon...ein bett ein nachtisch und ein schrank....ja also am anfang hatte ich auch noch nen stuhl aber dann kam son mann hat hallo gesagt und in einfach mitgenommen..und naja deswegen hab ich halt keinen stuhl mehr.
und fuer 2 tage hatte ich auch mahl nen tisch..aber der is auch wiedder weg....aber ich find man brauch gar nich so viekle moebel....=)
jaaa meinen vater seh ich nich so oft...meisten nur mrgens und manchmahl abends....
ich muss mein bett jedentag machen und am wochenende mein zimmer aufraeumen aber das is eigentlich kein ding...hab ja nich so viel kremmpel
mittags ist meine mutter immer zum essen da,,,ist aber nix naja und abends ess ich mit meiner schwester allein(is die einzige mahlzeit wo wir uns unser eseen selber machen duerfen..)
meien eltern kommen oefters gege 9 an aber ich kann immer gar nich sagen wann sie dan sind weil sie so undurchsichtige arbeitszeiten ham....
also das wars erstmahl ich wollt nur noch erwaehnen das ich von freitag nachmittag bis montagabend nicht da bin weil wir wegen meinem geburtstsg wg fahren....jaja das wird bestimmt toll!!=)
und weil montag irgentwas kirchliches is hab ich saogar schulfrei...=)
also denn bis demnaechst und ich hoffe dieser eintrag war jetzt endlich mahl nen bissl interessant fuer euch...
23.4.06 01:01


hey

ihr koennt euch gar nich vorsrellen wie satt ich gerade bin....es gab suppe mit kuerbis,mais und linsen und salat und sone riesiege wurst...jaja.......ach und brot..
na ja also es ist ganz schrecklich bewoelkt und grau heute...und kalt =( 12 grad oder so....
ich fahr um in die stadt, will mich mit yara treffen (die oesterreicherin)...tja aber erst um viertel vor 7 aber da ich keinen bus nehmen darf wenns dunkel ist muss ich halt schon um 5 mit meiner mamita in die stadt fahren..na mahl schauen ich werd halt in ruhe ins centrum laufen und durch die laeden bummeln...die zeit vergeht schon..=)
ich hab von dienstag auf mittwoch bei einer klassenkameradin geschlafn die in einem winzigen dorf wohnt...es war echt lustig!
die hauser in der stadt sind ja cshon klein aber in dem dorf(es gibt nur eine strasse)waren sie echt winzig.in vielen bunten farben aber die waren schon verblasst und broeckeln von den waenden ....aber in diesem dorf ist voll schnell aufgefallen das echt viele familien wenig geld haben....also meine klassenkameradin nicht...die hams....wie alle auf meiner schule.
jaa das faelt mir echt immer mehr auf (und stoert mich mehr)das ich halt auf der besten schule der stadt bin...es ist sone kleine perfekte welt. es erinnert mich ziemlich an son us-college...na ja dort merkt man von der armut in diesem land nix es wird nicht darueber geredet.
jede familie hat ein haus,2 autos, 3 kinder....die maedchen sind maedchen...roecke, lange haare, gute noten, nett laecheln, nen musikinstrument spielen, nicht zu laut sein....den jungs nicht wiedersprechen....aber alles indireckt.
das ein mann was andres ist als ne frau darueber redet man nicht das ist auch nichts auffalendes, es ist einfach auf ne stille unauffaelige art so. man merkts daran wie die leute miteinander umgehen....a den hobbys, gespraechsthemen....der art und weise.
"oh mein gott, lea hat juaquin geboxt"...also nich doll, son stupser im spass..."warum tust du das"....eingeschnappt, verwirrt..erste reaktion...."jaa sorry hab nich druber nachgedacht"..er verzeiht mir ..dieses mahl....daniel hat juaquin geboxt(viel fester), keinen interessierts.....juaquin gibt valenina nen kuss auf die wange und fummelt in ihrem haar rum.....keine reaktion.....keine ahnung ob ich verstendlich gemacht hab was ich meine...es ist so ne sache tief in der geselschaft drin....
z.b. die praesidentin...keiner wuerde sie waehlen (von den jungs in meiner klasse)...sie ist halt links...aber ich denke wenn sie rechts waere gebe es fuer viele auch einen grund sie nicht zu waehlen.....man redet nich drueber...."frauen sind gleich...klar"...aber in wirklichkeit ...nee da is nen unterschied...und der wird meiner meinung nach immer da sein...hat nich mahl was mit benachteiligung oder diskreimienierung zu tun...is enfach so...stoert ja hier auch keinen....

ich steh uebriegns 7 in extil
(also das ist was gutes...textil ist eins meiner faecher , wir naehen halt, und 7 ist die beste note..)in den meisten anderen faecher siehts leider anders aus...=(
also in sport und musik hab ich auch ne 7 aber in englisch zb nur 5,8(hab sonen kack grammatik test verkackt..aber mir sagt ja nie einer wann wir arbeiten schreiben..)aber na ja .....das krieck ich auch wieder hin..
na gut ich muss mich umziehen..mit schulunifoerm darf ich nicht ins einkaufszentrum..is verboten...also ich bin jetzt erstmahl nen paar tage nich da aber danach meld ichmichwieder
ciau
27.4.06 22:35


danke vivi..;) vergess euch nich!!

hey also nur soo ganz kurz;ich bin jaa soo aufgeregt...morgen is es endlich so weit ..ich werd 16!wow.....echt alt..=)
na ja jedenfalls musst ich bei dem gedanken so an meine heimat denken und deswegen:
SCHOENE GRUESSE UND ALLES LIEBE ICH HAENG AN EUCH!!!!!!!!!!

eur bald gaaaanz alte lea...=)
29.4.06 04:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung